Leserbrief

Nach den Wahlen die Kontobewegungen durchleuchten

Dass die ÖVP nicht lernfähig ist, beweist wieder einmal die OÖVP. Sie hält an der FPÖ fest, um bei der nächsten Wahl wieder am Ruder zu bleiben. Obwohl LH. Stelzer die Warnungen (auch aus der eigenen Partei) hört, bleibt er neuerlich als Steigbügelhalter der FPÖ, um einen Vorteil für sich und seine Partei zu haben. Das bringt natürlich viel für Reiche und Großunternehmen, (z.B. KTM usw.) um lukrative Parteispenden zu bekommen. Übrigens wäre es sehr wichtig, bei allen parteinahen Vereinen nach den Wahlen die Kontobewegungen zu durchleuchten.

Helmut Gschiel, 4030 Linz

Aufgerufen am 01.12.2020 um 04:12 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/nach-den-wahlen-die-kontobewegungen-durchleuchten-70726642

Schlagzeilen