Leserbrief

Nationalratssitzung: Einfach zum schämen!

Wenn man bei einer der wichtigsten Nationalratssitzung zur Absetzung einer Regierung das Verhalten der Abgeordneten nach der Abstimmung sieht, so gehört dem gesamten Nationalrat das Misstrauen ausgesprochen. Wie immer man zu den Ereignissen der letzten Wochen und dem Misstrauensantrag stehen mag, so ist das Verhalten der Abgeordneten nach der Abstimmung einfach ein Skandal. Bei der Debatte zur Parteienfinanzierung waren viele Abgeordnete nicht anwesend, andere spielten mit Handys oder störten die Redner durch Smalltalks im Plenum. Dies quer durch alle Parteien und trotz einer Direktübertragung im ORF. Ein Bild das zeigt, wie die Parteien und Abgeordneten die von uns gewählt wurden ihren Job sehen und sich nicht einmal mehr genieren. Einfach zum schämen!

Krauland Michael, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 18.09.2020 um 10:28 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/nationalratssitzung-einfach-zum-schaemen-70942519

Schlagzeilen