Leserbrief

Nein zum Ausbau der Mönchsberggarage

Zu den Aussagen von Bürgermeister Harald Preuner in den SN vom 9. Jänner 2020:
Die geplante Erweiterung der Mönchsberggarage ist ein ökonomisch absurdes Projekt. Der Baukosten-Voranschlag spricht von 30 Millionen Euro. Selbst wenn dieser Kostenvoranschlag nicht überschritten wird, sind das mehr als 46.000 Euro je Parkplatz. Ein Dauerparkplatz für Altstadtbewohner (derzeit 60 Euro) muss daher 200 Euro im Monat kosten, um die reinen Baukosten herein zu bringen. Nicht berücksichtigt sind dabei Zinsen, Betriebskosten und Reparaturen. Herr Bürgermeister, Sie planen also, jeden einzelnen neuen Parkplatz um mehr als 150 Euro im Monat zu subventionieren? Das sind in Summe mindestens 1,2 Millionen jedes Jahr? Wenn Sie so viel Geld in die Hand nehmen wollen, wäre es für das Gemeinwohl besser, den Personen, die in der Altstadt wohnen und auf ein Auto verzichten, monatlich 150 Euro auszuzahlen.

Jede neutrale Verkehrsexpertise wird die Erweiterung der Mönchsberggarage als kontraproduktiv diagnostizieren. Alternativen werden immer wieder vorgeschlagen: Ausbau von "Park&Ride" an allen Zufahrtsstraßen rund um Salzburg, attraktive und preiswerte Öffis, Shuttle und Ruf-Taxibus-Dienste. All das bedeutet Reduktion (statt Förderung) der jährlich wachsenden Verkehrs- und Stau-Lawine. Je mehr Nachfrage nach Garagenplätzen umso mehr sind die Zufahrtstraßen bereits jetzt zuge-STAU-t.

Ich bitte Sie dringend, gegen die geplante Erweiterung der Mönchsberggarage einzutreten. Dieser Mega-Bau ist ökonomisch absurd, klima- und umweltfeindlich und damit unverträglich für die Zukunft. Ich wünsche mir entschiedene Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. In der Richtlinie für die Salzburger Stadt-Entwicklung wurde Reduktion des Individualverkehrs beschlossen. Die Gewinne aus der bestehenden Mönchsberggarage können wirksam in Alternativen zum Individualverkehr investiert werden. Salzburg kann ein Musterbeispiel für zukunftsorientierte Verkehrslösungen werden.

Elfi Eberhard, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 20.09.2020 um 10:47 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/nein-zum-ausbau-der-moenchsberggarage-83462479

Kommentare

Schlagzeilen