Leserbrief

Neue Eichstraßenbrücke

Lieber Herr Architekt,

als fleißige Radfahrerin habe ich mich schon wochenlang auf die neue Brücke gefreut und nun das: Es gibt zwei unverhältnismäßig breite Fußgängerstreifen und nur einen ziemlich schmalen Radfahrstreifen stadteinwärts. Beim Heimfahren werde ich ab nun den Fußgängerstreifen benützen müssen... "Danke" für Ihre so wenig durchdachte Lösung.

Monika Jäger, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 25.11.2020 um 03:17 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/neue-eichstrassenbruecke-62351143

Schlagzeilen