Leserbrief

Neue Realitäten, neue Lösungen

Zum Leserbrief von A. Nocker vom 3. 9. 2020: Tatsächlich wären ÖBB und Politik gut beraten, bei der Planung des Flachgautunnels naturverträglichere Wege einzuschlagen. Man kann den neuen Herausforderungen wie Klimawandel, Artensterben, Flächenverbrauch usw. nicht mit 20 Jahre alten Lösungsansätzen begegnen.

2045, wenn die ÖBB-Neubaustrecke Köstendorf-Salzburg frühestens fertiggestellt ist, wird die Welt eine andere sein. Deshalb gilt es die Zukunft vorwegzunehmen, visionär und enkeltauglich zu planen.

Es müssen mit ganzheitlichem Blick innovative, ökologische Lösungen gefunden werden. Die vorliegenden Planungen mit massiven Eingriffen auf angestammtem Lebensraum von Pflanzen, Tier und Mensch sind sicher nicht zukunftstauglich.


Dr. med. Gerlinde E. Nikkhessal, 5203 Köstendorf

Aufgerufen am 23.09.2020 um 09:23 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/neue-realitaeten-neue-loesungen-92651023

Kommentare

Schlagzeilen