Leserbrief

Niemand hinterfragt die Unabhängigkeit der Justiz

Jetzt ist es so weit, jetzt macht die Justiz Politik. Und niemand (?) hinterfragt die ach so viel beschworene Unabhängigkeit. Glaubt wirklich jemand, dass Vertreter der Justiz "politische Eunuchen" wären?


Dipl.-Ing. Reinhold Scheiber, 2340 Mödling

Aufgerufen am 24.10.2021 um 09:44 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/niemand-hinterfragt-die-unabhaengigkeit-der-justiz-110602645

Schlagzeilen