Leserbrief

Niemand kann sich selbst entschuldigen

Wie wenig ernst dieses Missbrauchsgeschehen tatsächlich genommen wird, zeigt sich auch in der Berichterstattung der SN: Niemand kann sich selbst entschuldigen. Diese oberflächlichen Worte bedeuten aber nichts, denn entschuldigen (freisprechen) kann nur ein (oberster) Richter. Was anders ist es, wenn ein (Mit-)Täter seinem Opfer in die Augen schaut und reumütig um Verzeihung bittet.

Norbert Prohaska, 1080 Wien

Aufgerufen am 23.05.2022 um 02:24 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/niemand-kann-sich-selbst-entschuldigen-116197831

Schlagzeilen