Leserbrief

Obustakt an Samstagen

Samstag, 3. 11. 2018, in der Salzburger Innenstadt: überfüllte Haltestellen mit Wartenden, der Obus überfüllt, sodass auch ältere Leute keinen Sitzplatz bekommen. Wie lange müssen die Bürger unserer Stadt an Samstagen noch den Viertelstundentakt der Obusse akzeptieren? Weiters frage ich mich, wie sich der öffentliche Verkehr dann an Samstagen im Advent gestalten wird. In Graz zum Beispiel ist der öffentliche Verkehr an den vier Adventsamstagen gratis. Es ist nicht zu glauben, dass sich das eine so reiche Stadt wie Salzburg nicht leisten kann. Es ist zum Fremdschämen.

Christa Wörndl, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 24.11.2020 um 05:13 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/obustakt-an-samstagen-61474468

Schlagzeilen