Leserbrief

Offensichtlicher, widerwärtiger Sexismus

Sehr geehrte Frau Karin Zauner!

Sie sprechen mir mit Ihrem Artikel "Ibiza: Wo sind die Frauen, wo sind sie geblieben?" (SN vom 24. 5. 19) völlig aus der Seele. Neben den ganzen Ungeheuerlichkeiten, die in diesem Video zu Tage traten, rückte ein Aspekt völlig in den Hintergrund: Der offensichtliche, widerwärtige Sexismus, der seitens zweier (mittlerweile Ex-)Spitzenpolitikern offen zur Schau gestellt wird. Dieses letztklassige Frauenbild manifestiert sich unter anderem durch den Sager "Bist du deppert, ist die schoaf!". Herr Strache bewertet eine fremde Frau vor seinem Freund und dessen Frau in sexuell abwertender Weise in völliger Selbstverständlichkeit. Über die plumpe Art der Wortwahl ganz zu schweigen. Dass Frau Gudenus in dieser Situation gelangweilt und stumm daneben sitzt, spricht ebenso Bände.


Dr.in Nicole Solarz, 5026 Salzburg

Aufgerufen am 29.10.2020 um 04:12 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/offensichtlicher-widerwaertiger-sexismus-70730977

Schlagzeilen