Leserbrief

Pest - Pocken - Corona

Die Pestsäule am Hauptplatz in Linz gibt Kenntnis über die große Dankbarkeit der Menschen, eine Pandemie überstanden zu haben. Doch bald kam die nächste Geißel, die Pocken. Die Forscher entwickelten im 19. Jahrhundert eine Impfung dagegen. Erst 1948 wurde die Pockenimpfung Pflicht, 1976 waren die Pocken ausgerottet. Ich hoffe, es dauert nicht 200 Jahre, bis sich die Österreicher gegen Corona impfen lassen.

Renate Egginger, 5083 Grödig

Aufgerufen am 17.10.2021 um 06:37 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/pest-pocken-corona-108961615

Schlagzeilen