Leserbrief

Polizei kontrolliert nicht in Wohnräumen

Frau MMag. Dax, das "blanke Entsetzen" ergriff mich angesichts Ihrer unqualifizierten Aussagen (LB v. 31.10.). Keine Polizei wird in ein Schlafzimmer oder einen Essraum eindringen, es geht hier bei Kontrollen um nicht zu Wohnzwecken gebrauchte Räumlichkeiten wie Garagen, Abstellräume, Stadelräume, Gartenhäuschen, in denen unerlaubte Feste gefeiert werden, trotz Verbot durch die Gesundheitsbehörden ... Der Verweis auf die Blockwarte zwischen 1933 und 1945 ist ebenso unsinnig wie lächerlich. Denn wie bisher (und durchaus legal) durfte man durchaus Polizei rufen, wenn man durch ungebührliche außerordentliche Lärmbelästigung in der Nachbarschaft gestört wurde.
Als Akademikerin sollten Sie derlei hahnebüchene Aussagen unterlassen.

Mag. Dietlinde Hlavac, 5082 Grödig

Aufgerufen am 24.11.2020 um 09:04 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/polizei-kontrolliert-nicht-in-wohnraeumen-95050255

Schlagzeilen