Leserbrief

Positiver Imageschub durch Marco Rose

Nachdem nun fast alle fußballerischen "Schlachten" erfolgreich geschlagen wurden und sein Abschied aus Salzburg bevorsteht, kann und darf es wohl ohne Umschweife gesagt bzw. geschrieben werden. Marco Rose war wohl nicht nur einer der mit Abstand erfolgreichsten Trainer, den der Fußballclub Red Bull Salzburg bisher in seinen Diensten hatte (ohne dessen Vorgänger abzuwerten), sondern mit Sicherheit der sympathischste Trainer, seit es diesen Verein gibt. Mit seiner (in diesem Geschäft seltenen vorkommenden) angenehmen Art der Kommunikation, wie auch in der medialen Außenwirkung bei Interviews etc. hat er nicht nur dem Verein Red Bull Salzburg, sondern insbesondere dem Profifußball in Österreich insgesamt einen (hoffentlich nachhaltigen) positiven Imageschub verpasst bzw. hinterlassen.

Albert Lindenthaler, 5202 Neumarkt

Aufgerufen am 19.01.2021 um 09:57 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/positiver-imageschub-durch-marco-rose-69944692

Schlagzeilen