Leserbrief

Post-Corona-Lärm im Raum Kuchl

Was war das für eine Ruhe zu Zeiten des Covid-19-Stillstands! Man konnte als Bundesstraßenanrainer sogar ohne Gehörschutz seinen Garten betreten.

Doch die lange Lärmabstinenz hat etlichen Mitbürgern arg zugesetzt. Nun wird wieder ordentlich nachgeholt und Gas gegeben. Eine Vielzahl getunter Autos, lärmende Motorräder und nun besonders stark Hubschrauber fühlen sich im Raum Kuchl sehr wohl.

Welchen Rettungszweck, Überwachungsauftrag oder Versorgungsflug kann man mit den lärmenden Robinson-Geräten in Zusammenhang bringen? Sind wir ein Luftverkehrs-Übungsplatz? Ah, eh klar: Kuchl ist auch von oben schön!

Josef Pichler, 5431 Kuchl

Aufgerufen am 24.01.2021 um 08:16 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/post-corona-laerm-im-raum-kuchl-89664436

Kommentare

Schlagzeilen