Leserbrief

Präsenzunterricht ist die bestmögliche Bildung

Fast zeitgleich mit den Schulschließungen der Oberstufen in dieser Woche kam am Dienstag die Meldung in der ZiB 2, dass nur 3% der Covid19 Infektionen auf Schulen und Universitäten zurück zu führen sind. Deshalb ist durch diese Maßnahme auch keine wesentliche Reduktion der positiven Testergebnisse zu erwarten. Die Verantwortlichen an den Schulen arbeiten sehr kompetent an der Umsetzung der Hygienekonzepte. Ich hoffe auf Entscheidungen mit Augenmaß, was die Schulöffnungen nach den Herbstferien betrifft. Wir müssen nicht unsere Schulen schließen, um die Tourismus-Saison zu retten. Unsere Jugend hat ein Recht auf bestmögliche Bildung und die ist am besten durch den Präsenzunterricht gewährleistet.

Schulärztin

Dr. Petra Wasenegger, Salzburg

Aufgerufen am 29.11.2020 um 11:37 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/praesenzunterricht-ist-die-bestmoegliche-bildung-94619347

Schlagzeilen