Leserbrief

Präsidentenhund läuft frei herum!

Sowohl am Sonntag im ORF als auch am 29. 7. in den SN sieht man den Präsidentenhund von Van der Bellen bei der Gaisbergrunde frei laufen, ohne angeleint zu sein, und das im Wald.
Am Heldenplatz geht der Präsident, mangels beruflicher Auslastung, mehrmals täglich mit seinem Köder äußerln.
Läßt er ihn da auch frei laufen? Am Gaisberg im Wald geht das schon gar nicht, oder gelten für Präsidenten andere Gesetze?

Josef Bamberger, Lengau

Aufgerufen am 27.10.2020 um 01:03 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/praesidentenhund-laeuft-frei-herum-74138578

Schlagzeilen