Leserbrief

Private Flieger über Wals-Siezenheim

Beim Betrachten der Grafik zu den Flugbewegungen der Privatflugzeuge war ich wirklich überrascht. Als Bewohner von Viehhausen erlebe ich täglich die Platzschleifen der Piloten in Ausbildung. Ich verstehe, dass die Piloten Übungsrunden absolvieren müssen. Aber wäre es nicht gerechter, einen Teil der Flugbewegungen auch über der Stadt Salzburg abzuwickeln? Immerhin gehört der Flughafen zu rund 50% der Stadt. Wer an den Einnahmen mitnascht, sollte auch am Fluglärm mitnaschen! Es ist nicht einzusehen, dass die Lärmbelästigung nur auf die Nachbargemeinde Wals-Siezenheim abgewälzt wird.

Mag. Fridolin Einböck, 5071 Wals

Aufgerufen am 29.09.2020 um 04:12 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/private-flieger-ueber-wals-siezenheim-75028540

Schlagzeilen