Leserbrief

Problematische Wahl

Zum "Querschläger" vom 18. 7. 2019 "Problemgetier im Vormarsch": Sehr geehrter Hr. Messner! Ich finde es bedauerlich, wenn Tiere als Problemtiere betitelt werden. Denn was bleibt bei vielen Lesern hängen? Dass Wölfe und Kühe Probleme sind! Und das sind sie wahrlich nicht. Wenn dann noch im selben Artikel die Mountainbiker erwähnt werden, werden auch diese mit dem Attribut Problem behaftet.

Daher würde ich Sie bitten, Ihre Wortwahl als Vordenker und Querschläger etwas bedachter zu wählen. Es gibt schon genug Vorurteile gegen alles, was man selbst nicht tut oder kennt, so würde ich es lieber mit gegenseitigem Respekt versuchen, der immer mehr als Slogan kommuniziert wird.

Herzlichst eine gummibereifte Bergziege, nein, herzlichst ein Mensch und Mitbürger.


Markus Feichtner, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 31.10.2020 um 02:10 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/problematische-wahl-74129170

Kommentare

Schlagzeilen