Leserbrief

Regelungen für Beamte

Es ist schon bedauerlich, dass nun offenbar auch die SN dem Trend folgen, Beamte gleichsam als Privilegienritter darzustellen. Wie sonst ist der Beitrag von Andreas Koller zu verstehen, wenn er davon schreibt, dass Beamte am Karfreitag diverse Sonderregelungen haben. Derartige Kommentare sind äußerst einseitig. Eine ausgewogene Berichterstattung hätte auch die Kehrseite der Medaille aufzeigen müssen: Beamte erhalten keine Abfertigung, sie zahlen bei jedem Arztbesuch einen Behandlungskostenbeitrag und es gibt keine Höchstbeitragsgrundlage; sie haben somit bis zur vollen Höhe ihres Gehaltes Pensionsbeiträge zu entrichten, obwohl sie seit Langem (Stichwort Pensionsreformen) beim Ruhegenuss ohnedies nicht mehr davon profitieren.
Die sauberste Lösung für den Karfreitag wäre wohl gewesen, einen Feiertag für alle Dienstnehmer einzuführen. Dass dies nicht zustande kam, war naheliegend, musste sich Herr Kurz ja bei der Wirtschaft kenntlich zeigen, die ihm einen guten Teil seines Wahlkampfes gesponsert hat.

Priv. Doz. Dr. Peter Höller, 6067 Absam

Aufgerufen am 20.01.2021 um 05:56 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/regelungen-fuer-beamte-66751825

Schlagzeilen