Leserbrief

Satte Gewinne für die Rüstungsindustrie

So jetzt haben wir den Zuschau-Krieg in der Ukraine. Im Internet überschlagen sich die Videos über Panzer- und Flugzeugabwehrraketen. Die Verkaufsschlager Stinger, Javelin, NLAW etc. Man kann staunen, fast wie in einer Atmosphäre, wie einst im Circus Maximus in Rom, was diese Wunderwerke der Technik nicht alles können. Die USA hat 17.000 Stinger an die Ukraine geliefert. Das ist die beste Werbung für die Rüstungsindustrie. Wegen Corona schrieb die Pharmaindustrie und jetzt schreibt wegen dem Krieg in der Ukraine die Rüstungsindustrie satte Gewinne. Deutschland und Österreich werden auch bald nachrüsten. Höchste Zeit.


Helwig Leibinger, 1020 Wien

Aufgerufen am 17.05.2022 um 12:13 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/satte-gewinne-fuer-die-ruestungsindustrie-118133077

Schlagzeilen