Leserbrief

"Schaun Sie sich das an!"

Am Anfang stand ja kein guter Stern über dem Straßentheater,
wo heuer Carlo Goldonis "Der Diener zweier Herren" gegeben
wird. Zuerst kein Wetterglück und dann auch noch das Pech, dass sich der Hauptdarsteller verletzte und jetzt von der Bande aus - im Rollstuhl sitzend - das Spiel musikalisch unterstützt.

Die Hauptrolle ist nun Chefsache und Georg Clementi macht das als Einspringer mit einer so überschäumenden Spielfreude, gespickt mit Slapstick, körperlichem Volleinsatz und Sangeslust, dass es eine wahre Freude ist und den Lachmuskel arg strapaziert.

Es ist nun Halbzeit der Termine, die noch bis zum 8. 8. in Oberalm gehen und ich würde frei nach Karl Farkas - als Besuchsempfehlung - sagen: "Schaun Sie sich das an!"

Josef Blank, 5061 Elsbethen

Aufgerufen am 28.10.2021 um 04:27 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/schaun-sie-sich-das-an-107290054

Schlagzeilen