Leserbrief

Schilder am Waldrand

Geschätzter Herr Purger! Ich gratuliere Ihnen zum (wieder sehr) gelungenen PURGERTORIUM. Ein purgatorium dient ja bekanntlich der Reinigung von Un-Sinn und Bösem. Hoffentlich hilft Ihr Beitrag dazu, uns - der Leserschaft der SN - das Hirn aus zu putzen, d.h. zu reinigen. Neben einem beklemmenden Gefühl, das ich beim Lesen empfand, konnte ich aber auch lachen. Mir sind da noch einige ergänzende Tafeln am Almrand bzw. am Waldrand eingefallen. Nur zwei Beispiele: Achtung! Ende der hirnfreien Zone! Sie betreten ein Gebiet, in dem Sie noch Menschen mit Hausverstand begegnen können. Und: Achtung Wald! Betreten Sie diese Zone mit großer Vorsicht. Jetzt im Frühling schlagen die Bäume aus.

Mag. Hans Holztrattner, 5412 Puch

Aufgerufen am 16.10.2019 um 11:49 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/schilder-am-waldrand-67495069

Schlagzeilen