Leserbrief

Schließung des UKH ist bedauerlich

Nach einem schweren Radunfall am 1. 6. wurde ich im Salzburger UKH mehrere Stunden notoperiert. Ich möchte mich bei den Ärzten, die mir das Leben retteten, sowie bei allen, welche mich nachher auf der Intensiv- sowie Normalstation drei Wochen bestens betreuten, herzlich bedanken. Ich wurde schon oft operiert, aber hier muss ich dem UKH besonderes Lob aussprechen. Sehr schade, wenn es geschlossen wird.


Heinz Paschinger, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 27.10.2021 um 07:31 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/schliessung-des-ukh-ist-bedauerlich-107238748

Kommentare

Schlagzeilen