Leserbrief

Schluss mit den Machtkämpfen II

"Wie tief ist die Sonne unseres Zeitalters gesunken, wenn solche Pygmäen solche Schatten werfen!"
Gedanken des Herrn Robert Scheu aus längst vergangenen Tagen (1926), die heute wieder sehr aktuell sind.

Die momentan dominierenden Themen im österreichischen Parlament stimmen mich nachdenklich und verärgert. Faktum ist, dass alle Vorwürfe gegen die türkise Gruppierung um Herrn Sebastian Kurz lückenlos aufgeklärt und die notwendigen Konsequenzen letztendlich gezogen werden müssen!

Wir haben hierfür in Österreich glücklicherweise eine verlässliche, unabhängige und vertrauenswürdige Justiz, die sich kompetent um die Untersuchung der Tatbestände und Anschuldigungen kümmert.
Aus diesem Grunde halte ich auch einen weiteren Untersuchungsausschuss, der politisch motiviert und von österreichischen Steuergeldern finanziert wird, für entbehrlich!

Aufgabe der Regierung und des gesamten Parlaments ist es, konstruktiv für unser Land zu arbeiten, denn Opposition und Kritik allein bringen uns nicht weiter!


Mag. Alexandra Horvath-Brunner, 5101 Bergheim

Aufgerufen am 05.12.2021 um 08:11 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/schluss-mit-den-machtkaempfen-ii-110929834

Schlagzeilen