Leserbrief

Schmierentheater

Auf einer der größten Bühnen der Welt spielt sich seit dem Antritt des neuen Impresarios, der Trump heißt, Sonderbares ab. Er engagierte ein komplett neues Ensemble, die Fähigkeiten jedes Einzelnen er über den grünen Klee lobte. Jene himmelten ihn deshalb an. Die Bretter, auf denen sie nun agieren und die ihnen die Welt bedeuten, sind jedoch von einem Wurm befallen, gegen den keiner ankommt. Deshalb zieht es einer nach dem anderen vor, die Bühne zu verlassen. Der Theaterchef heuchelt den Abgehenden sein Bedauern vor, doch sobald sie weg sind, bewertet er sie in aller Öffentlichkeit als totale Versager. Alles in allem gesagt, angefangen vom Theaterboss bis zum letzten Mimen, sind alle schlechte Schauspieler.


Hans Gamliel, CH-9400 Rorschach

Aufgerufen am 20.10.2021 um 09:00 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/schmierentheater-63147007

Schlagzeilen