Leserbrief

Schuss ging nach hinten los

Zum Kommentar von Herrn Karl Kaltenreiter ("AK hat Verlust selbst zu verantworten, SN vom 5. 3. 19) möchte ich Folgendes hinzufügen.

Bravo Herr Kaltenreiter, Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen: Ein Einziger, der mit dem Glauben an Christus gar nichts am Hut hat, beschert Österreich ein Problem, das wir so nötig hatten wie einen Kropf. Ein Bärendienst einer ganzen Nation gegenüber. Dieser Schuss ging wahrlich nach hinten los.

Klemens Diem, 2231 Strasshof

Aufgerufen am 27.01.2021 um 04:37 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/schuss-ging-nach-hinten-los-66823936

Schlagzeilen