Leserbrief

Schusswaffe im Haus

Im Zusammenhang mit dem Fünffach-Mord in Kitzbühel hat sich gezeigt, wie groß die Gefahr in einer Krisensituation ist, wenn sich eine Schusswaffe im Haus oder in der Wohnung befindet. Ein plötzlicher Entschluss ist dann relativ leicht umsetzbar. Nicht wenige Tötungsdelikte gegen andere oder gegen sich selbst würden unterbleiben, wäre in einer eskalierenden oder scheinbar ausweglosen Lage keine Schusswaffe erreichbar.

Anton Wimmer Gend. Beamter i. R., 5760 Saalfelden

Aufgerufen am 02.12.2021 um 11:01 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/schusswaffe-im-haus-77374465

Kommentare

Schlagzeilen