Leserbrief

Seniorenticket nicht für alle Senioren

Senioren und Seniorinnen können mit der Netzfahrkarte Edelweiß-Ticket um 299 Euro/Jahr (25 Euro im Monat) mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Stadt und Land Salzburg fahren. Bei der Einführung im Jahr 2018 konnte man das Ticket ab 62 Jahren erwerben, dann erst ab 63 Jahren und 2020 ist man erst mit 64 Jahren ein Senior bzw. eine Seniorin. Ich kann daher, wie viele andere Pensionisten/-innen, das Edelweiß-Ticket nicht in Anspruch nehmen und muss immer ein teureres kaufen, obwohl ich in Pension und Seniorin bin.

Diese Verkehrs- und Klimapolitik des Salzburger Verkehrsverbundes ist für mich unverständlich und widerspricht völlig dem Zeitgeist. Stadt und Land Salzburg als Eigentümer des Salzburger Verkehrsverbundes sind da in der Verantwortung und müssen das Edelweiß-Ticket allen Pensionisten/-innen zur Verfügung stellen.


Anita Seltsam, 5322 Hof bei Salzburg

Aufgerufen am 05.12.2020 um 07:13 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/seniorenticket-nicht-fuer-alle-senioren-76944490

Kommentare

Schlagzeilen