Leserbrief

Sind wirklich nur die Alten schuld?

Glauben Sie mir, ich hätte diesen Leserbrief nicht geschrieben, wenn nicht einer mit der Überschrift "Lebensumstellung für Pensionisten" in den SN
veröffentlicht worden wäre, wo es darum geht, dass sich die Pensionisten den coronalen Vorschriften nicht fügen wollen und "obwohl hauptsächlich
wegen dieser Generation die Situation so ist, wie sie ist" (SN vom 14. April).
Ich finde diese Feststellung ungeheuerlich, denn so werden die Alten als Ursache für das Coronadilemma und als Sündenböcke hingestellt.
Ich habe in der Früh in einem kaum besetzten Salzburger Obus drei junge Menschen ohne Maske gesehen, obwohl der Gesundheitsminister befohlen hat, sie ab Dienstag, 14. April, in den öffentlichen Verkehrsmitteln und im verbauten Gebiet auf alle Fälle zu tragen. Lassen wir es doch endlich sein, ständig den Generationen aufzurechnen, was sie zu tun und zu lassen haben.
Die Regierung bemüht sich sehr, uns das fast stündlich in
den Nachrichten mitzuteilen.


Josef Blank, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 01.10.2020 um 07:58 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/sind-wirklich-nur-die-alten-schuld-86311843

Kommentare

Schlagzeilen