Leserbrief

Solidarisierung gefordert

Über die Sinnlosigkeit dieses Urteils muss man sich nicht mehr streiten. Aber nun geht es um den Schulterschluss mit den Almbauern. Alpenverein, Naturfreunde, Umweltverbände etc. müssen sich nun klar solidarisieren. Auch wir Wanderer sind gefordert, die Bauern nicht allein der Paragraphenreiterei auszusetzen.
Sonst können wir bald erleben, dass die Wege zu sind und wir wie der Ochs vor dem Zaun stehen.


Dipl.oec.univ. Harald Labbow, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 31.10.2020 um 06:28 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/solidarisierung-gefordert-66477925

Schlagzeilen