Leserbrief

Statt Garagenausbau mehr Komfort für die Öffis

Am 11. Jänner war von Herrn Walbert zu lesen, dass man Festspielgästen eine P&R-Platz nicht zumuten kann. Das liegt sicher auch daran, dass Auto mit Komfort gleichgesetzt wird, aber keine Fantasie aufgewendet wird, um die Öffis komfortabler zu machen. Mit dem Geld für die Erweiterung der Mönchsberggarage gehen sich sicher zwei Parkhäuser (z. B. Salzburg Süd und Messe) mit eben so vielen Stellplätzen aus, in deren wettergeschützten Ebene 0 der (O-)Bus hält. Und es bleibt sicher noch etwas übrig, um eine komfortable wettergeschützte Haltestelle "Festspielhäuser" zu bauen. Vielleicht im Zuge der neu geplanten Lieferzugänge im Berg ebenfalls dort. Mit einer guten Taktung der Öffis wären diese Parkhäuser durch Pendler sicher besser ausgelastet als die zusätzlichen Stellplätze im Mönchsberg.

Florian Geyer, 8265 Großsteinbach

Aufgerufen am 17.05.2022 um 07:12 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/statt-garagenausbau-mehr-komfort-fuer-die-oeffis-115737955

Kommentare

Schlagzeilen