Leserbrief

Streik: ÖBB - Bedienstete machen es den Arbeiten nach

Die Arbeiter haben, mit parteipolitischen Hintergrund der Gewerkschaft,
kürzlich gestreikt. Nun machen es die Bediensteten der ÖBB aus ähnlichen
Motiven den Arbeitern nach. Sie vergessen dabei nur, dass sie im geschützten
Bereich tätig sind. Das heißt, sie haben zumeist einen sicheren unkündbaren
Arbeitsplatz. Das müsste ihnen auch etwas wert sein. Auf das sollte man sie
eindringlich hinweisen! Für die Arbeiter und Angestellten, die zu ihrer Firma
mit der Bahn fahren müssen, ist dieser überraschend vom Zaun gebrochene
Streik natürlich sehr unangenehm. Es fehlt natürlich auch weitgehend das
Verständnis hiefür.

Johann K. Lehner, 1100 Wien

Aufgerufen am 04.12.2020 um 06:20 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/streik-oebb-bedienstete-machen-es-den-arbeiten-nach-61532806

Schlagzeilen