Leserbrief

Studententicket der Untersbergbahn

Liebe Untersbergbahn, (noch) mehr Studentenfreundlichkeit bitte!
Aus Zeitgründen wollte ich unter der Woche als gebürtiger Salzburger nach dem Aufstieg zum Salzburger Hochthron ein Studententicket für die Talfahrt kaufen. Leider wurde mir das verwehrt, da ich kein Student der Salzburger Uni bin und in München studiere. Auch mein Ausweis mit Geburtsort konnte daran nichts ändern. 15 statt 10 Euro sind ein saftiger Unterschied, den man Salzburgern, die auswärts studieren, nicht aufdrücken sollte. Gerade in den Ferien, wenn alle Freunde aus der Schule wieder in Salzburg sind, ist es doch schön, wenn man sich zum Wandern trifft und so den Altersschnitt am Berg senkt. Ich hoffe, dass die Untersbergbahn diesbezüglich nicht nur auf Touristen als zukünftige Einnahmequelle setzt.

Nicolas Reichl, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 13.12.2019 um 07:48 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/studententicket-der-untersbergbahn-72944587

Schlagzeilen