Leserbrief

Testpflicht für Lehrer/-innen

Als Lehrerin lasse ich mich einmal pro Woche in der Apotheke testen und nehme zusätzlich auch die Möglichkeit der "Nasenbohrertests" der Schule in Anspruch - weil ich es für sinnvoll erachte. Das nehme ich gerne auf mich, um meine Schülerinnen und Schüler sehen und unterrichten zu dürfen. Jetzt daraus aber eine Verpflichtung zu machen, empfinde ich als groben Schlag gegenüber der Demokratie und des Gleichbehandlungsgrundsatzes - Hilfe!

Christine Hirnsperger-Ebner BEd, 5323 Ebenau

Aufgerufen am 16.10.2021 um 11:41 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/testpflicht-fuer-lehrer-innen-100984003

Schlagzeilen