Leserbrief

Thielemanns Vertrag wurde nicht verlängert

Zum Leserbrief "Osterfestspiele ohne Thielemann" (SN vom 23. 9.):

Sehr geehrter Herr Dr. Pacher, ich verstehe Ihre Kritik nicht, Herrn Thielemann wurde nicht gekündigt, sein auslaufender Vertrag wurde nicht verlängert. Eine Kündigung wäre vorzeitig gewesen.

Da Herr Dr. Ruzicka seine Position zur Verfügung stellte, musste ein neuer Intendant gefunden werden. Das Kuratorium entschied sich für Nikolaus Bachler, von der Bayerischen Staatsoper. Herr Thielemann trat sofort an die Öffentlichkeit, er kann und will mit Herrn Bachler nicht. Wahrscheinlich weil der eine Meinung hat.

Er kann, auch, nicht mit Jonas Kaufmann, einem der besten Tenöre. Er sang zum letzten Mal im Jahr 2015 in "Cavalleria" und "Bajazzo" das kam noch in der Ära Simon Rattle zu Stande. Grüße aus Salzburg,

Gudrun Timpe, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 05.12.2020 um 07:12 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/thielemanns-vertrag-wurde-nicht-verlaengert-76685761

Kommentare

Schlagzeilen