Leserbrief

Tiere richten sich nach Bezugspersonen

Sehr geehrter Herr Schmolke, ich möchte auf Ihren Leserbrief eingehen (erschienen im SN-Lokalteil am 5. 1. 2019). Sie behaupten, dass Feuerwerk Tierquälerei sei, dem kann ich absolut nicht zustimmen. Tiere, insbesondere Hunde, richten sich nach ihren Vertrauens-/Bezugspersonen und wenn sich jene ruhig und gelassen verhalten, kann sich das auf den Hund übertragen.

Oft sind es die Besitzer, die den Stress bei den Tieren auslösen und nicht die Kracher.
Weiters finde ich, dass es die größere "Qual" für das Tier ist, wenn man jenem Kopfhörer aufsetzt.


Michael Sattel, 5023 Salzburg

Aufgerufen am 23.02.2019 um 04:58 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/tiere-richten-sich-nach-bezugspersonen-63756673

Schlagzeilen