Leserbrief

Überbrückungshilfe für Buchhandlung

Danke für den ausführlichen Artikel über die Mayrische Musikalienhandlung (SN v. 27.8.). Daraus geht klar hervor, dass die Pandemie einen wesentlichen Anteil an den derzeitigen Nöten dieser Kultureinrichtung hat. Das könnte in einigen Jahren wieder anders sein. Der Bericht zeigt auch, welche Bestürzung die Nachricht vom Ende der Mayrischen in kulturinteressierten Kreisen Salzburgs hervorruft.
Auch die Kulturreferenten von Stadt und Land, beide annähernd gleich kulturaffin und wahrscheinlich keine Stammkunden der Mayrischen, sollten durch den Artikel alarmiert sein. Vielleicht könnte eine Überbrückungshilfe für die nächsten zwei Jahre die Wiener Eigentümer zu einem Aufschub der Schließung bewegen.

Dipl.-Ing. Josef Reschen, Ehem. Kulturreferent der Stadt Salzburg

Aufgerufen am 05.12.2020 um 07:42 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ueberbrueckungshilfe-fuer-buchhandlung-92254507

Schlagzeilen