Leserbrief

Übernahme von Impfkosten

Gerade habe ich wieder ein langes Interview von Gesundheitsminister Anschober gehört,in dem er sich wundert, warum die Impfrate gegen die Grippe in Österreich so niedrig ist. Auch habe ich in der letzten Woche noch viele andere Stellungnahmen zur sehr niedrigen Grippeimpfrate verfolgt.

Nicht ein einziges Mal wurde auch nur erwähnt, dass mit ein Grund auch sein könnte, dass man in Österreich, obwohl man krankenversichert ist, den Impfstoff und sogar für die Impfung alles zusätzlich bezahlen muss. Mich wundert auch das diesen Aspekt noch kein einziger Interviewer angesprochen hat.

Lieber Herr Anschober, ich bin sicher, sie könnten die Grippeimpfrate nur durch Übernahme dieser Kosten durch die nun neue ÖGK wesentlich erhöhen!

Ing. Franz Scheuchl, 4822 Bad Goisern

Aufgerufen am 27.11.2020 um 08:40 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/uebernahme-von-impfkosten-83033563

Schlagzeilen