Leserbrief

Umdenken ist absolut notwendig!

Man spricht über die Energiewende, Alternativenergien und die EU einigt sich auf ambitionierte Klimaziele, aber die Umsetzung lässt weiterhin auf sich warten - und was tun wir in Österreich? Besonders in den westlichen Bundesländern wie Salzburg, Tirol und Vorarlberg werden Windräder kategorisch abgelehnt. Man beruft sich auf den Fremdenverkehr. Aber was ist denn da mit den vielen Lift- und Seilbahnbauten mit riesigen Stationen auf den Bergen und deren Einrichtungen wie Liftstützen und Beschneiungsanlagen? Stören die niemanden? Brauchen diese Anlagen keinen Strom zum Antrieb? Darüber machen sich die Leute, die alles und jede Initiative, Windräder aufzustellen ablehnen, keine Gedanken. Die Verhinderer haben durch die Aussagen des Herrn LH Haslauer, Salzburg sei energiepolitisch gut aufgestellt, Oberwasser bekommen. Was ist mit dem Ertrag der Kraftwerke in Zukunft, wenn die Sommer klimabedingt weiterhin so trocken ausfallen und die Gletscher abgeschmolzen sind? Ein Umdenken ist absolut notwendig!

Hans Kerschbaumer, 5310 St. Lorenz

Aufgerufen am 15.10.2019 um 11:36 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/umdenken-ist-absolut-notwendig-61191553

Schlagzeilen