Leserbrief

Umdenken zu anderen, qualitäts- und umweltorientierten Wertmaßstäben

Geschätzter Alexander Purger,
herzlichen Dank für das heutige Maßarbeits-Credo (SN v. 29. 7.). Wir predigen das bereits seit Jahren und bemühen uns, eben diese nachhaltige Qualität und den damit verbundenen ökologischen Fußabdruck unseren Kunden mit heimischen Erzeugnissen nahe zu bringen. Dazu gehören handgefertigte Schuhe (trage selbst einige seit über 20 Jahren) im Angebot ebenso wie in unserer Maß-Schneiderei gefertigte Dirndl und Trachten, wie Sie richtig bemerken "für's Leben" und das Angebot an dazu benötigten Stoffen. Aufgrund der hohen Lohnkosten/ Besteuerung von Arbeit wird es für Schneider, Schuster und auch für uns jedoch nicht einfacher. Deshalb sind Tipps wie Ihrer wichtig und unterstützen hoffentlich ein Umdenken zu anderen, qualitäts- und umweltorientierten Wertmaßstäben. Danke dafür!

Hans Köhl, Obmann, Geschäftsführender Vorstand der Salzburger Heimatwerk e.G., 5020 Salzburg

Aufgerufen am 24.10.2020 um 02:59 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/umdenken-zu-anderen-qualitaets-und-umweltorientierten-wertmassstaeben-74142811

Schlagzeilen