Leserbrief

Unabhängigkeit der Justiz

Der Jurist, der beim Verfassungsgerichtshof die Beschwerden der Freileitungsgegner prüfen soll, ist Aufsichtsrat in der Stromwirtschaft. Jeder kann sich vorstellen, was er zu hören bekommt, wenn er die Beschwerde anerkennt. Unabhängigkeit der Justiz? Leider nicht im Stromstaat Österreich.

Dr. Günther Witzany, 5111 Bürmoos

Aufgerufen am 23.10.2020 um 04:42 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/unabhaengigkeit-der-justiz-69495199

Schlagzeilen