Leserbrief

Ungleiche Förderungen

Es ist etwas grotesk: Kaufe ich mir ein gängiges Elektroauto, wird dieses mit 9000 Euro gefördert (das sind über 20 Prozent der Anschaffungskosten). Errichte ich eine gängige Photovoltaik-Anlage, wird diese mit 1400 Euro gefördert (das sind etwa 6 Prozent der Anschaffungskosten). Wäre es nicht sinnvoller, v.a. Stromerzeuger zu unterstützen und nicht Stromverbraucher?

Hartmut Dörschlag, 5600 St.Johann/Pongau

Aufgerufen am 23.05.2022 um 09:37 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/ungleiche-foerderungen-117741550

Schlagzeilen