Leserbrief

Unser Verhältnis zum Tod

Sie sprechen uns aus dem Herzen, liebe Frau Perz, in Ihrem Leserbrief vom 13. Jänner. Ihr aus unserer Sicht so wichtiger Leserbrief zeigt deutlich die Schwächen unserer Gesellschaft im Umgang mit dem Tod. Wir würden uns wünschen, dass die Aufbahrung zu Hause zur Normalität wird - so wie es auch früher gelebt wurde -, und dass wir wieder einen natürlichen Umgang mit Sterben und Tod entwickeln.

Vor allem, weil wir uns diesen bewussten, achtsamen Umgang eines Tages auch für uns selbst wünschen.


Elisabeth und Peter Reichenpfader, 5061 Mattighofen

Aufgerufen am 22.05.2022 um 04:48 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/unser-verhaeltnis-zum-tod-115632064

Schlagzeilen