Leserbrief

Unsinniges Tiefbauprojekt

Herr Christian Leimer aus Siezenheim sagt - so wie alle vernünftigen Menschen in der Stadt Salzburg -, dass die Errichtung einer U-Bahn vom Hauptbahnhof zum Mirabellplatz eine absurde Idee ist, weil dort ohnehin fast im Minutentakt fünf Obuslinien verkehren (Leserbrief am 16. 11.).
Allerdings hat er dabei nicht berücksichtigt, dass die Baulobby in dieser Stadt sehr mächtig ist und die Politik völlig beherrscht. Stichwort: Arbeitsplatzbeschaffung!
Man kann nur hoffen, dass der Bund und das Land, dieses unsinnige Tiefbauprojekt, das diesen wichtigen Stadtteil auf Jahre hinaus verkehrstechnisch lahmlegen würde, nicht mitfinanzieren, denn dann ist der Blödsinn ohnehin obsolet und die politische Vernunft gewinnt hoffentlich wieder die Oberhand.

Josef Blank, 5061 Elsbethen

Aufgerufen am 10.08.2020 um 11:53 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/unsinniges-tiefbauprojekt-61282360

Schlagzeilen