Leserbrief

Unterrichtsprinzip Nachhaltigkeit?

Bei meinen regelmäßigen Spaziergängen im Bereich Freisaal-Akademiestraße-Mühlbacherhofweg komme ich immer wieder bei den Ersatzbauten der Pädagogischen Hochschule vorbei. Da diese Institution offenbar zurzeit in das neu renovierte Gebäude übersiedelt, musste ich feststellen, dass sehr gut erhaltene Möbel in Containern entsorgt werden. Ich versuchte zu eruieren, warum in Zeiten, in denen die Bundes- und Landesregierung einen Reparaturbonus ausbezahlt, unbeschädigte Möbel vernichtet werden. Ein Versuch, diese Möbel an Mitbürgerinnen und Mitbürger zu verschenken, einen Flohmarkt zu veranstalten oder bei der Caritas oder ähnlichen sozialen Institutionen nachzufragen, ob Bedarf an solchen Möbeln besteht, wurde offensichtlich nicht unternommen.

Ich frage mich, welch Beispiel diese Vorgangsweise den werdenden Lehrern/-innen gibt, die sich (wohl theoretisch) mit dem Unterrichtsprinzip Nachhaltigkeit auseinandersetzen müssen.


Romana Thaler, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 15.01.2021 um 04:47 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/unterrichtsprinzip-nachhaltigkeit-89664535

Kommentare

Schlagzeilen