Leserbrief

Verbote müssen auch geahndet werden

Zum Leserbrief von Frau Nannerl Wenger von KIBELLO (SN, 2. 1. 2021).

Silvester-Knallerei endlich abschaffen, ein frommer Wunsch, den ich voll und ganz teile. Ich kann dem Leserbrief von Frau Wenger nur voll und ganz zustimmen. Leider ist es bei uns in Leoben auch nicht anders, auch wenn letztes Silvester etwas weniger geschossen wurde. Es hilft auch kein Verbot, das es bei uns jedes Jahr gibt, wenn die Kontrolle und der Wille der Polizei, dies zu überwachen, versagt. Bei uns in Leoben null Kontrolle, null Polizei! Es hilft auch nichts, wenn der Bürgermeister ein Verbot erteilt und das Stadtfeuerwerk absagt.


Roman Seitz, 8700 Leoben

Aufgerufen am 03.12.2021 um 10:19 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/verbote-muessen-auch-geahndet-werden-98026057

Kommentare

Schlagzeilen