Leserbrief

Verdunkelung ist angesagt

Künstliches Licht bei Nacht und die Größe der beleuchteten Flächen steigen jährlich um rund zwei Prozent weltweit! Die negativen Auswirkungen auf Lebewesen und Umwelt sind belegt (Lichtverschmutzung, Lichtsmog, Insektensterben, Lebens- und Umweltrhythmen kommen aus dem Gleis). Wenn jetzt aufgrund der Coronamaßnahmen zwischen 20 Uhr und 6 Uhr früh Ausgangsbeschränkungen bestehen, ist das eine gute Chance, auch das Nachtlicht zu beschränken.

Hallo Wirtschaft und Geschäfte: Strom für Werbung sparen, zumindest nächtens! Hallo Banken: Wir wissen es ohnehin - auch ohne Beleuchtung - schon auswendig, dass auf den öffentlichen Plätzen eure omnipräsenten Illuminationssäulen dominant herumstehen!

Fritz Baumgartner, 4222 St. Georgen/Gusen

Aufgerufen am 25.01.2021 um 01:06 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/verdunkelung-ist-angesagt-95250751

Kommentare

Schlagzeilen