Leserbrief

Verhalten nachhaltig ändern

Jetzt soll der Staat uns die hohen Treibstoffpreise kompensieren, damit wir weitermachen können wie bisher. Das ist populistisch, simpel, aber kurzsichtig. Wie wäre es, das Verhalten zu ändern? Leute in der Stadt haben die Öffis und das Fahrrad als Alternative zum Auto. Leute auf dem Land können mit Fahrgemeinschaften locker die Hälfte ihrer Fahrtkosten sparen. Und die Leute, die so wohnen, dass sie "aufs Auto angewiesen" sind und höhere Mobilitätskosten haben? Nun, alles ist relativ zu sehen. Denn ihr Haus mit Garten kostet so viel wie in der Stadt eine Wohnung, was die Fahrt-Mehrkosten mehr als kompensiert.

Denken wir also nicht in eingefahrenen Mustern, sondern werden wir kreativ!

Mag. Helfried Geihofer, 6020 Klagenfurt

Aufgerufen am 16.05.2022 um 08:24 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/verhalten-nachhaltig-aendern-118429660

Schlagzeilen