Leserbrief

Verspätung wegen Verkehrsunfall

Antwort der ÖBB auf den Leserbrief "Unverlässlicher ÖBB-Autobus" vom 18. 2. 2019:
Wir bedauern, dass die Leserbriefschreiberin auf ihren Bus warten musste, und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Die Angaben im Leserbrief entsprechen aber nicht den Tatsachen. Der erwähnte Bus der Linie 170 Richtung Hallein hatte am 21. Jänner 2019 bei der Ankunft an der Haltestelle Josefiau aufgrund eines Verkehrsunfalls eine Verspätung von 20 Minuten. Von "eineinviertel Stunden Wartezeit" kann deshalb keine Rede sein. Wir halten auch fest, dass es beim Postbus an diesem Tag keinen - wie im Leserbrief unterstellten - Ausfall aufgrund von Lenkermangel gegeben hat.


Robert Mosser, ÖBB-Sprecher, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 22.10.2020 um 07:25 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/verspaetung-wegen-verkehrsunfall-66089386

Schlagzeilen