Leserbrief

Viel Lärm um nichts

Das Migrationsproblem zu lösen ist eine dringende Menschheitsaufgabe, das "nichts" in der Überschrift bezieht sich auf den Pakt. Verträge, und ein Pakt ist ein solcher, werden geschlossen, damit die Unterzeichner sich verpflichten, das Vereinbarte umzusetzen. Ein Vertrag, bei dem die Unterzeichner nicht müde werden zu betonen,
er verpflichte niemanden zu irgendetwas, ist das Papier nicht wert, auf dem er geschrieben ist, und vor allen Dingen nicht die horrenden Kosten der hochkarätigen Versammlung, die ihn formuliert hat. Die Entscheidung unserer Regierung, ihre Unterschrift nicht unter ein solches Dokument zu setzen, ist richtig, vor allem, weil sie dann auch neben jenen Staaten stehen würde, die für die Migration ihrer Bürger verantwortlich sind. Deren Bereitschaft zu unterschreiben zeigt den tatsächlichen Wert dieses Papiers.

Klaus Peter Schmidt, 5026 Salzburg

Aufgerufen am 21.10.2019 um 05:11 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/viel-laerm-um-nichts-60983383

Schlagzeilen