Leserbrief

Vorschrift ist Vorschrift

Herzliche Gratulation den Salzburger Verkehrsbetrieben zu ihrem loyalen Obus- Lenker, der mir am 24. 2. 2020 um 5.48 Uhr die Mitfahrt im 3er zum Hauptbahnhof nicht gestattete, weil ich meinen E-Scooter mithatte. Aufgrund des Regens wollte ich mit dem Obus dorthin gelangen. Die Vorschrift war mir leider nicht bekannt und anerkenne ich, dass der Lenker zumindest anhielt, um mich auf die Vorschrift aufmerksam zu machen.

Vielleicht wäre es an der Zeit, im Sinne der Menschlichkeit und Kundenfreundlichkeit einige Vorschriften zu überdenken. Ich versichere Ihnen, dass weder von meinem E-Scooter noch von mir Gefahr für Ihren Obus ausgehen.

Herzlich bedanken möchte ich mich bei all jenen Obus-Lenkerinnen und -Lenkern, die mich im letzten halben Jahr bei unwirtlichen Witterungsbedingungen trotz dieser Vorschrift zum Hauptbahnhof mitgenommen haben. Mögen ihnen keine drakonischen Strafen für diese Mildtätigkeit treffen.


Stephan Guggenberger, 5020 Salzburg

Aufgerufen am 27.01.2021 um 10:05 auf https://www.sn.at/leserforum/leserbrief/vorschrift-ist-vorschrift-83988379

Kommentare

Schlagzeilen